Navigation überspringenSitemap anzeigen

Über uns Gipser Mayer GmbH

Das traditionelle Familienunternehmen Gipser Mayer ist seit 1905 der ästhetischen Fassadengestaltung verpflichtet. Wissen und Erfahrung des Gründers wurden von Generation zu Generation weitergegeben und vervollkommnet. Heute leitet der Stuckateurmeister Joachim Mayer ein Spezialteam von 17 Mitarbeitern, die unter Einsatz modernster Techniken Innen- und Außenfassaden in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Das geschulte Fachpersonal der Gipser Mayer GmbH setzt modernste Techniken und Geräte ein, um alle Aufträge sach- und termingerecht auszuführen.

Von der computergesteuerten Erstellung des Aufmaßes über die ständige Baubetreuung durch qualifizierte Gruppenführer bis hin zu einem übersichtlichen und exakten Abrechnungssystem bietet das Unternehmen optimalen Service.

Die Firma Mayer wurde 1905 in Eislingen von Michael Mayer gegründet. Sein Sohn Reinhold erlernte in Augsburg das Gipserhandwerk. 1934 heiratete er die in Waldhausen geborene Klara Maile. Die Firma ist seit der Zeit in Waldhausen ansässig. Auch der Sohn Manfred erlernte das Handwerk des Vaters und legte 1963 die Meisterprüfung ab. Er übernahm am 16. Februar 1967 in schwieriger Zeit mit Rezession und Einführung der Mehrwertsteuer den elterlichen Betrieb.

Seit 1993 wird die Firma von Joachim Mayer als GmbH geführt. Er legte 1984 seine Meisterprüfung ab und leitet den Betrieb nun schon in der vierten Generation.

Nur das Beste ist gerade gut genug

Stets mit Bedacht und zum Wohl des Kunden und seinen Mitarbeitern, nach dem Leitspruch „Nur das Beste ist gerade gut genug“ führt nun Joachim Mayer den Betrieb an der Spitze an.

Durch stetige Weiterbildung der Mitarbeiter ist der Betrieb auf dem neuesten Stand der Technik und der Dienst am Kunden wird von allen Mitarbeitern engagiert umgesetzt. Auch Berufseinsteiger erhalten schon seit vielen Jahren die Möglichkeit einer Berufsausbildung als Gipser- und Stuckateurgeselle oder -gesellin, sowie Fliesen- Platten- und Mosaiklegergeselle oder -gesellin.

So hat sich der Meisterbetrieb überwiegend auf Wärmedämmung, Verputzarbeiten, Fassadenanstriche, Gerüstbau, Innenausbau, Malerarbeiten spezialisiert.

Seit dem Jahre 2001 ist das Betätigungsfeld Fliesenarbeiten hinzugekommen. Diese Arbeiten werden von einem Fliesen- Platten- und Mosaiklegermeister ausgeführt. Selbstverständlich werden auch Kleinaufträge zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Sauberkeit und Termineinhaltung sind oberstes Gebot des Unternehmens, das mit großem Fuhrpark ausgestattet ist und als Mitgliedsbetrieb der Handwerkerinnung Schwäbisch Gmünd flexibel und dynamisch agiert.

Seit April 2002 gehört die Firma dem Handwerkerverbund MTR – Modernisierungsteam Remstal an und kann dadurch noch mehr Kundenvorteile bieten.

Gipser Mayer GmbH - Logo
Zum Seitenanfang